Fasten

Dienstag, 9. März 2010

Projekt Fasten - Was bleibt?

Also, das Gewicht schon mal auf alle Fälle nicht! ;)
Schade, aber wahr.

Naja, was bleibt ist der Hunger und der gute Vorsatz, sich gesünder zu ernähren. Bis jetzt habe ich das auch gut durchgehalten.

Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich das im nächsten Jahr zwar wieder machen werde, aber dann, wenn ich zu Hause bin und Urlaub habe. Weil ich persönlich dann einfach mehr Ruhe habe und definitiv weniger Stress.

Aber letztendlich bin ich echt glücklich, dass ich es gemacht habe und auch durchhalten konnte.

Froh grüßt,

Freitag, 5. März 2010

Projekt Fasten - Tag 5 & 6

Tja, wie vielleicht schon bemerkt wurde, bleib gestern der Rechner aus. :)
Das war sehr nett, denn ich hab viel erledigt und bin dann früh schlafen gegangen.

Auffällig ist jetzt in der Zeit, in der ich wieder essen "darf", dass meine Stimmung viel schneller schwankt und eher unregelmäßig ist, gar nicht, wie ich es eigentlich vom Nahrungsentzug erwartet hätte. Dabei esse ich eigentlich noch gar kein Fleisch. (Vielleicht sollte ich?)
Ich hab zwar wieder echt Spaß am Essen, aber diese Launen nerven mich jetzt schon selbst.
Schlimm dabei ist nämlich eigentlich, dass es alter Händel ist, der mich dermaßen aufregen kann, dass ich fast ein Magengeschwür kriege...
Wahrscheinlich ein Zeichen, dass mal wieder an der Substanz gearbeitet werden muss.
Ich zerknirsche mir wirklich gerade die Zähne. Es ist schauderhaft. Bin in der Stimmung, etwas zu zertrümmern...

Miesest gelaunt grüßt Euch,

Mittwoch, 3. März 2010

Projekt Fasten - Tag 6

JA! Selten hat ein Apfel so gut geschmeckt! ;)

Na, auf alle Fälle war mein Essen heute generell sooooo lecker. Zum Mittagessen gab es bei uns eine Kartoffel-Gemüse-Suppe, die wirklich ausgesprochen lecker war und eigentlich auch zum normalen verbloggen gereicht hätte.

Ich fühle mich sehr fit, was auch an meinem ausgiebigen Mittagsschlaf liegen kann. ;) Und ich bin auch echt stolz, dass ich so lang durchgehalten habe.
Also, ich sage mal, der Frühling kann kommen, ich freu mich!

Zufriedene Grüße sendet,

Dienstag, 2. März 2010

Projekt Fasten - Tag 5

Heute ist mein letzter Tag, morgen wird ein Apfel gegessen!
Yeah!
Ich bin so was von stolz auf mich, dass ich so lang eisern durchgehalten habe. ^^
Und ich freu mich so auf gutes Essen! *grins*
Diejenigen unter Euch, die mich persönlich kennen, können sich wahrscheinlich vorstellen, wie schwer es mir gefallen ist! ;)

Auf jeden Fall geht es mir blendend, wenn man vom blöden festsitzenden Schnupfen absieht. Alles ist prima und ich bin so stolz.
Ich werde hier noch die drei Aufbautage dokumentieren, der Vollständigkeit halber, aber ich finde mich schon mal echt toll, dass ich es bisher durchgezogen habe.

Liebste Grüße an Euch, sendet

Montag, 1. März 2010

Projekt Fasten - Tag 4

Tja, ihr Lieben, nun bin ich schon den vierten Tag am Start und es geht mir prima. :)
Das Essen auf der Arbeit hat sich als machbar herausgestellt, solange ich nicht nebendran sitzen muss. ;)
Meine Konzentration ist normal, meine Laune eigentlich auch, ich kann nicht klagen!
Das einzige, was wirklich ziemlich nervt ist, dass ich jetzt auch noch einen fetten Scnhupfen abbekommen habe, was natürlich auch die Kopfschmerzen erklärt... Ist aber alles andere als angenehm!
Ansonsten ist heute Halbzeit, ich hab nur noch bis Donnerstag vor mir, ab Freitag wird wieder was gegessen! Yeah!
Aber auffällig ist dabei schon, dass ich Lebensmittel bewusster wahrnehme und auch mehr genießen werde, wenn das Fasten vorbei ist. Das empfinde ich als äußerst angenehm, weil ich vorher oft einfach nur gegessen habe, ohne großartig darüber nachzudenken.
Das ist echt gut und auch ein guter Grund, das Fasten noch einmal durchzuziehen. Aber vielleicht lieber erst im nächsten Jahr wieder. ;)

Froh und glücklich über das schöne Wetter, Eure

Sonntag, 28. Februar 2010

Projekt Fasten - Tag 3

Tja, heute fühle ich mich wirklich gut!
Wir waren lange draußen spazieren, das hat bei diesem Wind echt richtigen Spaß gemacht!
Aber jetzt werd ich mich mal noch ein halbes Stündchen hinlegen und versuchen zu schlafen, denn ich bin echt sehr schnell müde und ich brauche morgen einiges an Energie, da ich ja arbeiten muss.
Das nicht-essen-dürfen macht mir so an sich keine Probleme, es darf nur niemand neben mir essen oder ähnliches. Ich habe eben mal einen Blick in meinen Blogroll getan und meine Lieblings-Food-Blogs besucht, was natürlich nicht sehr förderlich für die Nerven war. ;)

Also, hoffen wir mal, dass es so bleibt wie im Moment, es klappt nämlich ziemlich gut. :)

_______________
Update 22:39
Ich hab sowas von fiese Kopfschmerzen!!!! *ARGH!!!*
Und ich kann bald kein Wasser mehr sehen!
Unmut macht sich breit... Aber ich gehe jetzt ins Bett, morgen ist ein neuner Tag...

Die Nase in den Wind haltend, Eure

Samstag, 27. Februar 2010

Projekt Fasten - Tag 2

Tja, meine Lieben, heute war irgendwie ein ziemlich schrecklicher Tag. Ich hatte ja keine Ahnung, wie krass mein Körper auf diese Umstellungen reagiert...
Abführen und Glaubern war ein Spaziergang, allerdings war mir vom vielen Trinken irgendwann so schlecht...
Naja, bisher halte ich aber gut durch, trotz extremer Kopfschmerzen... Ist wahrscheinlich Zuckerentzug? Keine Ahnung.

Auf jeden Fall werd ich mich jetzt ins Bett hauen und gut.
Morgen ist ein neuer Tag...

Freitag, 26. Februar 2010

Projekt Fasten - Tag 1

Tja gut, heute ist also der Tag des Entschlusses...
Ich hab bisher nur Obst gegessen und ca. 1,5 Liter Tee getrunken. Soweit fühle ich mich echt wohl.
Allerdings grummelt und blubbert mein Bauch ziemlich heftig, mag sein, dass es sich auch zum Heilfasten entschlossen hat und schon mal einfach so anfängt. Weil das macht er ja sonst trotz Obst und Tee eigentlich nicht so häufig.
Das Wetter begeistert mich total, ich quäle meine Kollegen mit permanent sperrangelweit geöffneten Fenstern und Türen.
Also bin ich bis jetzt echt zufrieden und auch ein bisschen stolz. Ich glaube echt, dass ich es schaffen kann. :)

Allerdings muss ich noch zur Apotheke und die Utensilien für morgen kaufen, da ist nämlich "Abführtag"...
Okay, Augen zu und durch, sag ich mal...

Ich fühle mich soweit auch fit und echt leistungsfähig, was auch kein Wunder ist, denn so viel hat sich ja noch nicht getan! ;)
Aber ich werde nun wirklich spontan entscheiden, ob ich mit nach Ausgehen mit meiner liebsten E. fühle, oder eher nicht. Prinzipiell hätte ich nämlich eigentlich schon Lust... Naja, ich werde berichten. ^^

Donnerstag, 25. Februar 2010

Projekt Fasten

Tja, da oben steht's und ich werd es ausprobieren, ich hab's mir fest vorgenommen!
Meine Kollegin hat mich auf den Trichter gebracht, sie macht das mit mir und mein Freund wahrscheinlich auch und morgen fängt das ganze an...
Ich weiß noch nicht so genau, ob ich's durchhalten werde, ich hoffe mal schon!
Der Plan, an den ich mich halten werde, klingt schonmal nicht so seeehr streng, also bin ich eigentlich schon guter Hoffnung, dass alles klappt und ich bald stolz behaupten kann, schon mal richtig gefastet zu haben. :)
Das habe ich nämlich tatsächlich noch nie so richtig gemacht.
Ich werde dann nach und nach hier was von mir hören lassen, wie und ob es läuft. ^^

Auf geht's!

Finde deine Wurzeln ...

Du bist nicht angemeldet.

Llynnya - einmal kurz

Ich ... 29, zeitlos, zart und stark zugleich. Ich schreibe hier meine Gedanken, meine Meinung und meine Gefühle auf. Wem das zu viel ist, zieht bitte kommentarlos weiter.

BlogCounter

Llynnya

vmailpicschaf

Aktuelle Beiträge

Wirklichkeit
Ein ganzes langes Jahr ist hier nichts mehr passiert?...
Llynnya - 19. Jan, 10:14
In diesem Jahr wohl nicht...
In diesem Jahr wohl nicht mehr...mein kind wird weiterhin...
Lunawen - 2. Okt, 14:11
Ach mein Armes... Fühl...
Ach mein Armes... Fühl dich fest gedrückt...
Llynnya - 1. Okt, 22:35
Das...
...unterschreib ich so...und ich wünschte, ich...
Lunawen - 24. Sep, 14:48
Festkrallen
Bald ist es soweit - ich lasse alles hinter mir, nehme...
Llynnya - 4. Sep, 01:22
Liebe
'I love you' means that I accept you for the person...
Llynnya - 26. Aug, 00:31
Das Rad der Zeit
Es dreht und dreht - ich drehe mit... Im September...
Llynnya - 25. Aug, 22:34
Eine Dose Mitleid, bitte!
Eigentlich müsste ich mich mal wieder waschen. Alle...
Llynnya - 20. Mrz, 02:13
Wow...
Ich hatte schon ganz vergessen, wie glücklich...
Llynnya - 10. Jan, 00:55
Horoskop
GBASTRO - Tages-Horoskope-powered by AirPortControl.de
Llynnya - 7. Jan, 22:34

Wir für die Umwelt

Mein Blog hat eine Robinie gepflanzt.

Suche

 

Auf die Ohren

Archiv

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Adventskalender
Altes
Bücher
Fasten
Freitagsfüller
Horoskop
Mädchenkram
Mitmachkram
Neues
Poetisches
Pseudointerlektuelles
Quiz
Rezepte
Sonntags
Tolle Songtexte
Wat zum Lachn.
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren